1. Platz: LV Sachsen

Wir freuen uns wie Bolle über den Sieg in der offenen Kategorie des Singewettstreits auf dem Bundeslager. Zum Nachsingen gibt es hier noch einmal den vollständigen Text unseres Liedes mit Akkorden sowie eine Audioaufnahme.

Liedtext mit Akkorden (PDF)

Audiomitschnitt

 

Himmel und Hölle

Refrain:
Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
muss doch ein Platz für Spinner wie uns existiern,
ein Plätzchen mit Charme, nicht zu kalt und nicht zu warm,
wo die Alltagssorgen keinen interessiern.


Dachten wir uns neulich in der letzten Gruppenstunde
denn da hingen wir so schlaff am Abend in der Runde
völlig fertig von der Schule, der Arbeit, dem Druck,
doch plötzlich gings durch alle wie ein kräftiger Ruck.

Wo bitte bleibt hier unsre Kreativität,
für coole Pfadiaktionen ist es jetzt noch nicht zu spät.
Eigene Ideen, eigne Regeln, eigne Lieder, das sind wir,
wir wollen selbst gestalten, gleich jetzt und hier.

Ref.: Irgendwo ...

Alle Welt ist immer am Reichtum interessiert,
Geld – das sei so wichtig, wird uns suggeriert,
kauft alle immer fleißig und schmeißt Altes weg,
verbraucht die Ressourcen, schert die Zukunft 'nen Dreck?

Doch wir wollen dem ganzen Luxus einfach mal entfliehn
und nur mit Allernötigstem in die Wälder ziehn,
brauchen keine Handys, kein Shoppen und kein Geld,
am Feuer in der Pinte singen, das ist unsre Welt.

Ref.: Irgendwo ...


Neulich war in Dresden wieder Demo angesagt,
da haben die Pegidas wieder Flüchtlinge gejagt.
Sachsen sei voll Nazis, das schreien sie laut,
darum haben wir den Leuchtturm des Ostens gebaut.

Denn bei uns ist kein Platz für Ausländerfeindlichkeit,
für neue Kulturen und Freunde sind wir stets bereit,
mit uns gemeinsam leben, das bleibt für immer cool,
egal ob du schwarz bist, weiblich oder schwul!

Ref.: Irgendwo ...

 
Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
muss doch auch ein Platz für Spinner wie uns existiern
und wenn Estonteco wirklich dieser Platz ist,
dann lasst uns hier dem Alltagsstress entfliehn.