Pfadfinder-Hörspiel geht auf Sendung

„Wir sprechen, um zu hören, was wir denken“ ist der Titel eines Kunstprojekts, das sich um den kulturellen Austausch zweier Kindergruppen im Alter zwischen 9 und 13 Jahren aus dem Leipziger Westen dreht.

Die einen sind die Pfadfinder*innen, die anderen die Kidz aus dem Asylbewerberheim in Grünau. Die einen sind die „Kartoffeln“ und die anderen die „Falafel“. Das klingt schräg und auch etwas diskriminierend und doch bringt es ein wichtiges Thema genau auf den Punkt: (Vor)Urteile. Ratet doch mal, wer wer ist! Na? Erwischt. Diese Urteile abzubauen, war von Anfang an eine von vielen Aufgaben von Rosalie, Kiwie und Micha, der motivierten Sippenführung der sechs Jungpfadfinder*innen der Sippe Concolor vom Stamm LEO. Bei wöchentlichen Begegnungen, Ferien- und Wochenendaktionen, Workshops und Ausflügen entstanden Konflikte, die dann ausgetragen und mal besser und mal schlechter gelöst werden konnten.

Oft hat sich die Gruppe medial mit Audiorekorder, Handy oder Filmkamera begleitet. Was dabei herauskam, und wie es allen bei dem Projekt erging, gibt es am 13. Februar ab 18 Uhr bei Radio Blau zu hören. Die Sendereihe „Jung und blau“ des freien Mitmachradios aus Leipzig stellt dem Projekt eine ganze Stunde Sendezeit zur Verfügung. Ein Höhepunkt des Programms wird das selbstgemachte Hörspiel sein. Drumherum gibt es all das zu hören, was eine gute Sendung braucht: Musik, Nachrichten, Werbung, einen Arabisch-Deutsch-Kurs und eine große Hand voll Falafel mit Kartoffeln.

Gefördert und begleitet wird das Ganze durch die „Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.“ (bkj), die eine von 30 Partner*innen im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms des BMBF „Kultur mach stark, Bündnisse für Bildung“ darstellt. 

Das Wichtigste zur Radiosendung:
Datum: 13. Februar 2020
Uhrzeit: 18–19 Uhr
Sender: Radio Blau [Frequenzen & Stream]
Sendereihe: Jung und Blau

Viel Spaß beim Anhören wünschen
die Sippe Concolor und die Grünauer Kidz
sowie Kiwie, Rosalie und Micha

porn365.orgadult-porno.org