Wenn der Frühling kommt und die Vögel zieh’n, die düsteren Wolken nach Norden flieh’n – dann ist es im BdP Sachsen Zeit, die Tanzschuhe wiederzufinden und die Zylinder abzustauben! Dieses Jahr ging es in Dippoldiswalde rund.

Was bedeutet #beiunswillkommen für euch? Bis zum 20. Mai 2018 könnt ihr eure Ideen als Gruppe oder Einzelperson an den Arbeitskreis senden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und es winken tolle Preise!

Der seit 1998 alle zwei Jahre verliehene Internationale Preis des Westfälischen Friedens geht am 14. Juli 2018 in Münster an die Pfadfinderbewegung sowie die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen.

Seit 31 Jahren nun wird jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit in der Geburtsgrotte in Bethlehem das Friedenslicht entzündet, so auch dieses Jahr. Das Licht machte sich von dort auf den Weg nach Wien zur großen Aussendung.

Unser Projekt „Wachsen in Sachsen“ hat Dank der Stiftung Pfadfinden im Rahmen einer festlichen Gala mit Schirmherrin Rita Süßmuth in Berlin den Take Off Award 2017 in der Kategorie Ausbildung verliehen bekommen.

Am ersten Novemberwochenende kamen zum 48. Mal die Delegierten der sächsischen Stämme zusammen und in vielerlei Hinsicht war das Treffen in der Freien Schule Leipzig mal wieder etwas ganz Besonderes.